Spielmannszug Nossen e.V.

Aus Stabführer.de
Vereine durchleben einem ständigen Wandel und Informationen sind als Außenstehender zumeist schwer zu bekommen. Ich bin an dieser Stelle für jede Hilfe dankbar!
Sofern du hier etwas beitragen kannst, kontaktiere mich gern unter mail@stabführer.de und ich werde die Informationen dann entsprechend ergänzen. Wie das Ganze dann befüllt aussehen soll wurde hier in einer Vorlage zusammengestellt: Allgemein:Formatvorlage_Verein


Spielmannszug Nossen e.V.
Anschrift: Eulaer Hauptstraße 31, 01683 Nossen
Webseite: http://www.spielmannszug-nossen.de
Facebook:  Spielmannszug-Nossen-eV
Gründung: 27.10.2004 (13.07.05 Eintragungs ins Vereinsregister)
Vorstand: Virginia Hennig (1. Vorsitzende),
Doreen Schröter (2. Vorsitzende),
Ronald Raußeck (Schatzmeister),
Anja Spiegel (Öffentlichkeitsarbeit),
Ayleen Mühlig (Beisitzerin),
Adrian Haupt (Beisitzer)
Registergericht/-nummer: Amtsgericht Dresden / 10995


Organisation

Proben

Freitags 17:30-20:30 Uhr in der Dr.-Eberle-Schule Nossen (Zum Kirschberg 10 in 01683 Nossen)

Geschichte

Der damalige Spielmannszug befand sich zuletzt unter der Leitung von Herrn Zieger. Durch die Pensionierung von ihm und dem damit verbundenen Wegfall eines Leiters schlief der Spielmannszug zur Wendezeit ca. 1990 letztendlich ein. Instrumente und Ausrüstung fanden ihren Platz für die nächsten Jahre in den Schränken des Musikvorbereitungszimmers der Dr. Eberle Schule Nossen. Der ehemaligen Direktorin der Dr. Eberle Schule Nossen Frau Elke Rüdrich ist es zu verdanken, dass sie das Spielmannszuginventar in all den Jahren sicher verwahrt hat, denn ohne Instrumente wäre ein Neugründung kaum möglich gewesen.

Die Idee zum Aufbau eines neuen Vereins ergab sich an einem frühherbstlichen Grillabend am Lagefeuer.

Frau Rüdrich und unser Leiter Richard Kurtze, der davor Mitglied im Spielmannszug Hirschfeld war, unterzeichneten den Kooperationsvertrag für die Nutzung der Instrumente und Klassenräume der Dr.-Eberle-Schule Nossen. Der offizieller Name lautete: Arbeitsgemeinschaft/Spielmannszug „Aufbau“ Nossen.

2006 wurde das Repertoire erweitert und neue Instrumente gekauft. Ebenso wurde einheitliche Kleidung eingeführt. Anfang 2007 bezogen die Mitglieder neuen Übungsräume in der Waldheimer Straße 28 in Nossen. Im Herbst 2015 kehrten die Spielleute mit ihren Übungsstunden in die Dr.-Eberle-Schule zurück und erbauten sihc auf dem Gelände eigene Vereinsräume.

Mitgliedschaften

Auszeichnungen

Turnier-Platzierungen

Jahr Turnier Erwachsene Nachwuchs
Platz Punkte Platz Punkte
2008 18. Landesmeisterschaft Sachsen (Erststarter) 11 41,05 - -
2009 19. Landesmeisterschaft Sachsen (LK III / Erststarter), Nachwuchs als Spielgemeinschaft mit Roßweiner Spielleute e.V. 9 80,79 10 38,55
2010 20. Landesmeisterschaft Sachsen (LK III / III), Nachwuchs als Spielgemeinschaft mit Roßweiner Spielleute e.V. 10 82,19 8 39,60
2011 21. Landesmeisterschaft Sachsen (LK III / II) 10 83,36 8 42,99
2012 22. Landesmeisterschaft Sachsen (LK II / II) 10 81,18 4 43,40
2014 24. Landesmeisterschaft Sachsen (LK II / III) 9 86,30 6 40,70
2015 25. Landesmeisterschaft Sachsen (LK II / III) 9 88,10 5 40,25
2016 26. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I) 7 86,74 - -
2017 27. Landesmeisterschaft Sachsen (LK II) 10 84,30 - -
2018 28. Landesmeisterschaft Sachsen (LK II) 7 83,83 - -
2019 29. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I) 6 85,47 - -