Lommatzscher Spielleute e.V.

Aus Stabführer.de
Vereine durchleben einem ständigen Wandel und Informationen sind als Außenstehender zumeist schwer zu bekommen. Ich bin an dieser Stelle für jede Hilfe dankbar!
Sofern du hier etwas beitragen kannst, kontaktiere mich gern unter mail@stabführer.de und ich werde die Informationen dann entsprechend ergänzen. Wie das Ganze dann befüllt aussehen soll wurde hier in einer Vorlage zusammengestellt: Allgemein:Formatvorlage_Verein


Lommatzscher Spielleute e.V.
Anschrift: c/o Felix Böttcher, Kirchplatz 2, 01623 Lommatzsch
E-Mail: info@lommatzscher-spielleute.de
Webseite: https://lommatzscher-spielleute.de
Facebook:  spielleute
Instagram:  lommatzscherspielleute
Gründung: Herbst 1959
Registergericht/-nummer: Vereinsregister Dresden / VR 10043


Organisation

Der Verein gliedert sich in folgende Gruppen:

  • Sportspielmannszug
  • Nachwuchsspielmannszug
  • Spielleuteorchester - konzertante Darbietung mit weiteren Instrumenten
  • Gentlemen on Drums - Drumline
  • Spielmäuse - Schul-AG zum spielerischen Heranführen an den Spielmannszug für Kinder der ersten Klasse

Geschichte

Anlässlich des Schul- und Heimatfestes 1959 trat unter anderem der Spielmannszug Zabeltitz in Lommatzsch auf und begeisterte die vielen Zuschauer. So auch fünf junge Männer, welche daraufhin im Herbst beschlossen einen eigenen Spielmannszug in ihrer Stadt zu gründen. Mit wenigen musikalischen Kindheitserfahrungen, vier Flöten und vier Trommeln begannen die Spielleute sich vor allem autodidaktisch das Spiel der Instrumente beizubringen, um so die ersten drei Märsche einzustudieren. Ihren ersten Auftritt hatten sie bereits ein halbes Jahr später am 1. Mai 1960, was aus heutiger Sicht für die kurze Zeit und unter den genannten Voraussetzungen sehr beachtlich ist.

Vorgänger

  • SG Lommatzsch

Mitgliedschaften

Auszeichnungen

Turnier-Platzierungen

Jahr Turnier Erwachsene Nachwuchs
Platz Punkte Platz Punkte
1991 1. Landesmeisterschaft Sachsen (LK III / II) 7 31,85 4 24,35
1992 2. Landesmeisterschaft Sachsen (LK III / II) 8 31,05 4 33,60
1993 3. Landesmeisterschaft Sachsen (LK II) - - 4 32,30
1994 4. Landesmeisterschaft Sachsen (LK III / II) 10 34,95 4 31,35
1995 5. Landesmeisterschaft Sachsen (LK III / II) 9 35,65 2 38,20
1996 6. Landesmeisterschaft Sachsen (LK III / II) 8 38,80 4 35,30
1997 7. Landesmeisterschaft Sachsen (LK II / II) 7 37,75 5 38,90
1998 8. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / II / Erststarter), Start mit zwei Nachwuchs-Mannschaften 6 42,81 5 / 7 34,75 / 21,70
1999 9. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I / III) 3 47,34 3 / 6 41,80 / 27,90
2000 10. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I / II) 5 46,76 3 / 6 43,00 / 28,30
2001 11. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I / Erststarter) 4 49,52 2 / 6 47,60 / 34,30
2002 12. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I) 6 91,77 2 46,55
2003 13. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I) 3 92,14 3 46,35
2004 14. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I) 3 92,45 3 45,75
2005 15. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / II) 3 92,95 5 39,00
2006 16. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I) 4 93,44 7 39,80
2007 17. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / II) 4 90,40 8 36,35
2008 18. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / II) 3 94,20 7 41,20
2009 19. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / II) 3 95,92 6 43,15
2010 20. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / II) 3 93,17 6 43,05
2011 21. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / II) 3 94,87 6 44,11
2012 22. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / II) 4 93,67 6 42,40
2013 23. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I) - - 3 46,10
2014 24. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I) 3 95,69 2 47,97
2015 25. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I) 4 95,82 1 49,80
2016 26. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I) 3 95,80 2 49,55
2017 27. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / II) 4 93,23 5 42,65
2018 28. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I) - - 4 44,30
2019 29. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I) 3 93,53 3 46,45
2022 32. Landesmeisterschaft Sachsen (LK II) - - 4 43,95
2023 33. Landesmeisterschaft Sachsen (LK I / I) 4 92,95 4 46,70