Oldie- und Jugendfanfarenzug Friedrichroda e.V.

Aus Stabführer.de
Vereine durchleben einem ständigen Wandel und Informationen sind als Außenstehender zumeist schwer zu bekommen. Ich bin an dieser Stelle für jede Hilfe dankbar!
Sofern du hier etwas beitragen kannst, kontaktiere mich gern unter mail@stabführer.de und ich werde die Informationen dann entsprechend ergänzen. Wie das Ganze dann befüllt aussehen soll wurde hier in einer Vorlage zusammengestellt: Allgemein:Formatvorlage_Verein


Oldie- und Jugendfanfarenzug Friedrichroda e.V.
Anschrift: Uwe Blumentritt, Hauptstraße 26, 99894 Friedrichroda
Telefon: 0170 4452105
E-Mail: u.blumentritt@gmx.de
Vorstand: Uwe Blumentritt (Vorsitzender),
Annette Eichel (stellv. Vorsitzende)
Mitglieder: 30


Organisation

Proben

samstag ab 16 Uhr in der Helene Lange Schule (Rote Schule)

Geschichte

Mit der Wende 1990 löste sich auch der damalige Fanfarenzug auf und die Mitglieder widmeten sich anderen Hobbys.

Im Jahr 1999 feierte das „Fanfaren- und Showorchester Gotha“ sein 25. Jubiläum und es wurden ehemalige Mitglieder des Fanfarenzuges Friedrichroda gefragt, ob nicht die Möglichkeit eines Auftrittes besteht. Nach kurzer Zeit waren einige Leute gefunden und nach nur vier Wochen war ein kleines Programm zusammengebastelt. Nach dem Auftritt beim Mönchsparkfest in Gotha waren alle begeistert und wollten weitermachen.

Vom alten Fanfarenzug war nichts mehr übrig. Keine Instrumente, keine Bekleidung, kein Proberaum. Instrumente stellte dann das Fanfaren- und Showorchester Gotha. Der Direktor des ehemaligen Domizils „Rote Schule“ stellte einen Proberaum zur Verfügung.

Nun wurde fast regelmäßig geprobt und geübt. Die Suchenach Anschluss an einen Verein blieb ergebnislos, so dass ein eigener Verein gegründet wurde.

Vorgänger

  • Fanfarenzug „Hans Beimler“ Friedrichroda